Labor und Laborgebäude – Beraten, Planen, Bauen, Einrichten

Neubau Labor - Pepsi Produktentwicklungszentrum
Projektbeispiel – Deutschland
Neubau Labor
Europa Produktentwicklungszentrum
Stammzell Forschungseinrichtung - Saudi Arabien
Projektbeispiel – Saudi-Arabien
Neue Fakultät
Stammzell-Forschungseinrichtung
Projektstudie Staatliches Untersuchungsamt
Projektbeispiel – Mittlerer Osten
Projektstudie
Staatliches Untersuchungsamt

THIEMT ist

  • Generalplaner

    Wir planen Labore unabhängig, mit oder ohne Gebäude; auch semistationäre oder mobile.

  • Systemanbieter

    Wir bauen Labore in Modulbauweise und maßgefertigte Labor-Container.

  • Systemlieferant

    Wir richten Ihr Labor komplett ein.

  • Consultant

    Wir beraten Sie oder begleiten Ihr Labor-Projekt unabhängig.

Aktuelles

Deutschland
Oktober 2016
Technische Projektstudie für BAYER CropScience
BAYER CropScience, eine selbständige Division innerhalb der BAYER AG, welche hauptsächlich auf den Gebieten Pflanzenschutz und Saatgut aktiv ist, erteilt THIEMT den Auftrag, im Verbund mit anderen Fachgewerkeplanern (Architektur, TGA, Abwasser, Sicherheit) eine technische Projektstudie zur Optimierung bestehender Labore zu erstellen.
Deutschland
September 2016
Neues Forschungsgebäude für EVONIK INDUSTRIES
Gemeinsam in einer Arbeitsgemeinschaft mit dem renommierten Düsseldorfer Architekturbüro RKW (Rhode, Kellermann, Wawrowski) erhält THIEMT als Laborfachplaner den Auftrag von EVONIK INDUSTRIES, ein neues Forschungsgebäude (High Performance Polymere) zu planen und anschließend zu realisieren.
Deutschland
August 2016
Entwurfsplanung für Vallourecs neues Labor
Vallourec, ein Hersteller von nahtlosen Stahlrohren sowie spezifischen Rohranwendungen mit Hauptsitz in Frankreich, plant am Standort Düsseldorf-Reisholz ein Prüflabor und hat THIEMT mit der Basisplanung des Labors in technologischer sowie baufachlicher Hinsicht bis hin zur behördlichen Genehmigung beauftragt.

Archiv

Übersicht – Leistungen und Unternehmen

Laborfachplanung + Beratung

Wir führen unabhängige Laborfachplanungen durch: für Labor-Neubauten, Labor-Erweiterungen oder Labor-Sanierungen erstellen wir ganzheitliche Planungen und sorgen für eine abgestimmte Infrastruktur von Arbeitsbereichen, Laboreinrichtung, Medien und Raumbedingungen. Darüberhinaus koordinieren wir die Schnittstellen zu den einzelnen Gewerken (Architektur, TGA), erstellen neutrale Ausschreibungsunterlagen, begleiten Sie bis zur Inbetriebnahme und sorgen dafür, dass alle Vorschriften und Regelwerke eingehalten werden und das Labor den Betrieb aufnehmen darf. Darüberhinaus erstellen wir Projektstudien oder Machbarkeitsstudien für Labore.
Beispiele: HARIBO (Laborplanung) - VESTOLIT (Sanierung) - SHELL (FEED) - PMRC (Laborplanung und EPC) - TMD Friction (Laborplanung)

Labor-Container + Modulbau

THIEMT Lab Container TLC Lüftung

Mobil, semi-stationär oder nur temporär für einen gewissen Zeitraum: Laborcontainer bieten vielfältige Möglichkeiten.
Als originärer Laborfachplaner wissen wir, was ein Labor benötigt. So planen und fertigen wir mobile oder semi-stationäre Labore genau entsprechend den Anforderungen: das Labor im Fahrzeug, in einem CSC-geprüften ISO-Container oder in einem Raum-Container (einzeln oder im Verbund), welches Gebäudequalität bietet.
Ebenso bietet der Modulbau und der Modulraum die Möglichkeit, in sehr kurzer Zeit qualitativen Laborraum zur Verfügung zu stellen.
Beispiele: IAV (Laborcontainer) - Kuba (Labor im LKW-Trailer)

Systemlieferant - Komplette Laboratorien

Wir bieten die Planung und die Einrichtung eines kompletten Labors aus einer Hand an. Das Labor besteht aus vielen Bereichen und Untergewerken: Laborgeräte, Laboreinrichtung, Medien, die Räumlichkeiten mit Böden, Wänden, die TGA-Bereiche u.a. mit Elektro, Lüftung und Klimatisierung sowie die Sicherheitseinrichtungen. Viele Kunden wünschen sich, dass die Verantwortlichkeit in einer Hand liegt und man auch nur einen Ansprechpartner hat. Wir verstehen darunter ein schlüsselfertiges Projekt.
Beispiele: Pepsi-Cola (Deutschland) – Seibt Genomics (Deutschland) - Brown Forman (Niederlande/USA) - SABMiller (Australien) - Refriango (Angola)

Architekturleistungen

Der richtige Architekt für ein gutes Labor-Projekt!
Der Bau eines Laborgebäudes erfolgt von außen nach innen: Statik, Fundament, Wände, Technik und zuletzt die Laboreinrichtung. Die Planung eines neuen Laborgebäudes vollzieht sich von innen nach außen: welche Analytik soll ausgeführt werden und wie müssen die Laborräume genau dafür beschaffen sein. Viele Bauherren entscheiden sich daher dafür, einem spezialisierten Laborfachplaner die technologische Leitung zu übergeben. Im Verbund mit renommierten Architekten und Ingenieurbüros bieten wir Architekturleistungen und die der technischen Gebäudeausrüstung an.
Beispiele: Wintershall/BASF (Deutschland) – Ministry of Minerals (Kuwait/Sudan) – Labor Friedle (Deutschland) - EVONIK (Deutschland)

Technologie + Expertise

In Projekten, die eine besondere Fachexpertise benötigen, arbeiten wir mit ausgewählten Technologiepartnern zusammen. Beispielsweise sollte für ein libanesisches Ministerium ein neues Zentrallabor geplant und aufgebaut werden. Ein herausforderndes Projekt, da neben der Analytik, dem Labor und dem Gebäude auch Organisationsstrukturen entwickelt werden sollten. So unterstützte uns an der Stelle das Robert-Koch-Institut als Technologiepartner mit seiner Expertise.
Weitere Beispiele sind: Uni Bonn für die Planung und den Aufbau einer neuen Fakultät für Stammzell-Forschung (Projektstudie, Laborplanung + EPC), oder das Fraunhofer IBMT und das Labor der Zukunft bei diversen anderen Projekten.

Büro Dortmund - Deutschland und internationäle Märkte

In unserem Büro in Dortmund führen wir alle Planungs- und Dienstleistungen aus – hier haben wir ein gemischtes Team (Laboranten, Chemiker, Biologen, Ingenieure diverser Disziplinen, Kaufleute), welches den Bereich von der Labor-Analytik bis zur Gebäude-Technik sowie den gesetzlichen Vorschriften abdeckt. Im separaten Produktionsbereich fertigen wir Labor-Container individuell entsprechend der Anforderungen.
Deutschland und die Anrainer stehen insbesondere für unsere unabhängige Laborplanung im Fokus, aber auch internationale Projekte werden von hier aus betreut. So haben wir mittlerweile über 300 internationale Projekte in über 80 Ländern der Welt ausgeführt.

Büro Bahrain - Mittlerer Osten

Mit unserem Vertriebsbüro in Bahrain verfügen wir über kurze Wege und einen direkten Kontakt zu den Märkten im Mittleren Osten. Neben unseren Kern-Leistungsbereichen (unabhängige Laborplanung, Labor-Container, schlüsselfertige Labore) bieten wir dort spezielle Consulting-Leistungen an.
So sind wir beim Labor-Neubau für das SFDA in Jeddah als unabhängiger Labor-Consultant für das Design-Review verantwortlich gewesen. Darüberhinaus sind wir Ansprechpartner für diverse deutsche Unternehmen, welche selbst über keine direkten Vertriebstätigkeiten im Mittleren Osten verfügen (u.a. Krankenhausplanung).