Consultancy und Beratung für ein Labor-Projekt

Machbarkeits- und Projektstudien für Labore und Laborgebäude

LABORPLANUNG Planung Ihres Labors
CONSULTING Beratung und Begleitung bei der Realisierung von Labor-Projekten
TECHNOLOGIE Know How für Analytik und Prozess

Planung und Realisierung von Labor-Projekten – Consultancy und Beratung

Labor-Projekte begleiten wir als Consultant und unterstützen von der ersten Idee bis hin zur Realisierung.

Ein Labor-Projekt besteht aus verschiedenen Fachbereichen – Analytik, Labor und Gebäude um nur einige zu nennen. Um diese Vielfältigkeit abdecken zu können, besteht unser Team aus Wissenschaftlern, Fach-Experten und Ingenieuren.

Als Consultant können wir Sie mit den folgenden Punkten unterstützen:

  • Technologische Unterstützung für Ihre Analytik oder Forschung
  • Technische und organisatorische Unterstützung bei Bau oder Renovierung Ihres Labors
  • Netzwerk: Kontakte für die wissenschaftliche, finanzielle oder politische Unterstützung Ihres Projektes

Hier Beispiele:

Die Laborleitung plant den Neubau und Umzug eines bestehenden Labors. … Die Laborleitung plant den Neubau und Umzug eines bestehenden Labors.
Sie planen ein neues Labor, möglicherweise mit einem neuen Gebäude; sie sind Labor-Anwender und kennen sich mit der Analytik aus. Das weiterlaufende Tagesgeschäft erlaubt es Ihnen jedoch nicht, sich hundertprozentig um die Planung und Realisierung zu kümmern: Sie benötigen jemanden, der Konzepte für das Gebäude und die Laborräume erstellt, der Investitionsbudgets und Finanzierungsmöglichkeiten erstellt und prüft, der das Projekt letztendlich detailliert plant und die Realisierung als Consultant bzw. Projekt-Manager begleitet oder aber als General-Unternehmer auftritt. Jemanden, der sich von der Idee bis zur endgültigen Realisierung um alles kümmert.
Referenzbeispiel
mehr lesen weniger Lesen
  • Forensik-Labor Neubau (Beispiel 09 – THIEMT website update)
  • Politische Unterstützung (Beispiel 04 – THIEMT website update)
  • Finanzielle Unterstützung (Beispiel 06 – THIEMT website update)

Ein Labor-Projekt startet vielfach einfach mit der Idee, das bestehende Labor zu vergrößern, zu sanieren oder ein neues zu bauen. Meistens ist es für den Investor oder den Verantwortlichen das erste Mal, derartiges durchzuführen. Da ist es nur verständlich, wenn die Frage, auf welche Dinge man zu achten hat und was alles zu einem derartigen Projekt dazu gehört, zu einer Herausforderung wird. Ein Labor muß neben der Kernaufgabe – der Durchführung der Analytik – zusätzlich vielen anderen Dingen gerecht werden: der Labor-Organisation und ein möglichst effektiver Arbeitsprozess, die Raumgestaltung mit Lüftung, Klimatisierung und Sicherheitseinrichtungen, Büro- und Service-Flächen, Energieversorgung und letztlich das Gebäude, welches sich in den Rahmen einfügen muß. Darüberhinaus sind Gesetze sowie Regelwerke und Normen einzuhalten. So gehört es auch dazu, eine grundsätzliche Gefährdungsbeurteilung durchzuführen, für den Brandschutz, Fluchtwege und vieles mehr zu sorgen.
Aber auch hinsichtlich der Analytik sind die Arbeitsprozesse abzustimmen und optimal zu organisieren. Sollen die Ergebnisse des Labors auch außerbetrieblich anerkannt sein, so muß nachgewiesen sein, dass man ein Qualitätsmanagementsystem nach internationalen Standards führt. Eine Akkreditierung nach DIN EN SO/IEC 17025 belegt, dass die Anforderungen an Organisation und Technik erfüllt sind. Ist diese nicht vorhanden, werden zumindest Forschungsergebnisse nicht mehr anerkannt.

Wir beraten und unterstützen Sie bei all diesen Fragen und Herausforderungen, erstellen Projekt- oder Machbarkeitsstudien im Vorfeld und begleiten Sie bei der Planung und Realisierung.

THIEMT hat über 300 Labor-Projekte realisiert – kleine und große, mit oder ohne Gebäude oder einfach nur bei der Idee zur Seite gestanden. Mit Büros in Dortmund und im Mittleren Osten in Bahrain sind wir ebenso in Ost-Europa, Afrika und Asien aktiv.

Hier einige Referenzbeispiele.