Testablauf im Sensoriklabor

Eintreffen der Probanden im Warteraum.

LABORGERÄTE Analysensysteme, Peripherigeräte und Verbrauchsmaterialien
LABOREINRICHTUNG Labormöbelsyteme von Köttermann, Waldner, Flores Valles und anderen
CONTAINER-LABOR Mobile oder semistationäre Labore im Container oder auf dem Trailer
SENSORIKLABOR Sondereinrichtung für die sensorische Produktkontrolle
TRAINING Training der Anwender sowie Vorbereitung zu Zertifizierungen
INSTALLATION Installation von Laboreinrichtungen

Sequentieller Testablauf in einem Sensoriklabor:

1. Eintreffen der Probanden im Warteraum.
2. Probanden nehmen im Prüfraum Platz.
3. Kodierung der neutralen Probengefäße.
4. Gleichmäßiges Befüllen der Probenbehältnisse.
5. Durchreichen der Probe an die Testpersonen.
6. Personal quittiert Probenübergabe per Kommunikationsschaltung.
7. Annahme der Probe. Rotlicht zur Farbmaskierung.
8. Durchführung des sensorischen Tests – Ausfüllen des Fragebogens.
9. Beendigung der Testphase. Rückgabe der Probe.
10. Auswertung der Ergebnisse und Ableitung von Maßnahmen für die Praxis.