Datenschutzerklärung

Themen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

THIEMT GmbH
Ostkirchstraße 177
D-44287 Dortmund
Germany

Geschäftsführer:
Holger Schmidt, Möhnesee

Kontakt:
Tel.: +49.231.9120010
Email: info@thiemt.com

Betroffenenrechte

Unter den genannten Kontaktdaten können Sie die im Folgenden aufgeführten Rechte als Betroffener jederzeit und unentgeldlich ausüben:

Eine Einwilligung, die Sie uns ggf. erteilt haben, können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenerhebung bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Als Betroffener steht Ihnen bei datenschutzrechtlichen Verstößen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist bei datenschutzrechtlichen Fragen der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet (Nordrhein-Westfahlen). Unter der folgenden URL finden Sie eine Liste der Datenschutzbeauftragten und deren jeweilige Kontaktdaten:
www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Die Daten, die Sie uns über diese Website schicken, sollen geschützt übertragen werden. Aus diesem Grund setzen wir für die Übertragung SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung ein. Hierdurch wird unter anderem das Mitlesen des Datenverkehrs durch Dritte verhindert. Sie erkennen eine Verschlüsselung an der Angabe „https“ am Anfang der URL. Je nach verwendetem Browser wird ggf. auch ein Schlosssymbol neben der Adresszeile angezeigt.

Server-Logs

In den Server-Logs erhebt und speichert der Provider unserer Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an den Server übermittelt. Im Einzelnen sind dies:

Die Daten werden nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammengeführt. Grundlage für die Datenverarbeitung bildet Art 6 Abs 1 lit. b DSGVO. Dort wird die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten dient insbesondere den folgenden Zwecken:

Kontaktformular

Die Übermittlung von Daten via Kontaktformular erfolgt auf komplett freiwilliger Basis. Die hierbei eingegebenen Daten werden gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe Ihrer Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Grundlage für die Verarbeitung der eingegebenen Daten ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Gesetzliche Bestimmungen, zu deren Einhaltung wir verpflichtet sind, bleiben hiervon unberührt.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen genügt und etwaige Änderungen unserer Leistungen berücksichtigt. Für Ihren erneuten Besuch ist dann die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung gültig.

Quicklinks

Direkte Informationen zu: