Projektstudien für Laborprojekte

Themen

THIEMT führt Projektstudien für Laborprojekte durch und schafft auch gerne für Ihr Projekt eine fundierte Grundlage.

Planung von Laborprojekten – Projektstudie

Unter einer Laborprojektstudie verstehen wir die Erarbeitung von Konzepten und das Aufzeigen von Möglichkeiten für Laborprojekte. Die Ergebnisse und Ausarbeitungen einer Projektstudie können Grundlage weiterer Entscheidungen oder auch Unterlagen für die nachfolgende Realisierung sein.

Die Projektstudie grenzt sich von unserer Labormachbarkeitsstudie ab, indem sie generelle Möglichkeiten aufzeigt, ohne konkret die Realisierbarkeit unter Berücksichtigung spezifischer Bedingungen zu überprüfen. Die Machbarkeitsstudie hingegen prüft einen oder mehrere selektive Fälle auf deren Umsetzbarkeit unter vorgegebenen Faktoren.

Die Projektstudie fragt: Wie könnte die Idee oder Überlegung in der Realisierung aussehen?
Die Machbarkeitsstudie fragt: Ist es unter den gegebenen Rahmenbedingungen möglich, das Projekt zu realisieren?

Wir führen kleine und große Projektstudien für Labore und Laborgebäude durch.

Beispiele für Laborprojektstudien:

Motivation und Aufgabe der Projektstudie

Jede Investition oder jedes Projekt fängt einmal mit einer Idee oder mit einer Notwendigkeit an. Bei vielen größeren Vorhaben sind bei Projektbeginn allerdings nicht alle Punkte bekannt, deren Beachtung jedoch wichtig ist. Hier soll u. a. die Projektstudie Abhilfe schaffen und Klarheit bringen.

Des Weiteren ist bei größeren Anschaffungen (z. B. der Kauf und das Betreiben eines umfangreichen Analysensystems) oder bei komplexen Projekten und hohen Investitionen (z. B. Neubau eines Laborgebäudes) im Vorfeld zu prüfen, welche Implikationen und Seiteneffekte die Durchführung des Projekts hat.

In der Projektstudie werden sowohl kaufmännische, als auch technische bzw. technologische Fragestellungen betrachtet:

Manchmal wird auch die Projektstudie zusätzlich dazu eingesetzt, die politische Umsetzbarkeit für ein derartiges Projekt zu überprüfen und um es eventuell auch der Öffentlichkeit vorzustellen.

Weitere Aufgaben und mögliche Inhalte einer Projektstudie als Beispiel:

Umfang und Planungsgrad einer Laborprojektstudie

Ein Laborprojekt – ein Labor für die Qualitätssicherung oder für die Forschung – besteht aus verschiedenen Funktionsbereichen:

Die Projektstudie kann einzelne, nur einen einzigen oder alle Funktionsbereiche betrachten. Auf Basis einer Grundlagenermittlung wird ein Konzept erarbeitet und dargestellt, wie das Vorhaben in der Realisierung aussehen würde.

Der Planungsgrad einer Projektstudie ist entweder ein erster Überblick – entspricht der Vorplanungsstufe – oder geht bis zur relativ genauen Entwurfsplanung; dieser würde dann im Falle einer Realisierung die Detailplanung folgen.

Referenzbeispiele:

Im interdisziplinären Team erstellen wir mit Wissenschaftlern, Fachexperten und Ingenieuren sowie Architekten maßgeschneiderte Projektstudien.

Hinweis: Die Definition der Projektstudie und der Machbarkeitsstudie gilt lediglich für unsere Leistungen im Rahmen von Laboren und Laborprojekten und ist nicht allgemeinverbindlich.

Quicklinks

Direkte Informationen zu: