Generalplanung

Themen

THIEMT führt Laborprojekte als Generalplaner durch.

Generalplanung allgemein

Als Generalplaner wird i. A. ein Planer verstanden, dem vom Bauherren alle oder alle wesentlichen Planungsleitungen übertragen werden. Dieser vergibt seinerseits die Erbringung einzelner Planungsbereiche ganz oder teilweise wiederum an Subplaner. Hierdurch ergibt sich eine Vertragskette zwischen dem Bauherren, dem Generalplaner und den Subplanern.

Unsere Philosophie

In Laborprojekten treffen eine Vielzahl verschiedener Gewerke und Fachgebiete aufeinander: Die Analytik mit der zugehörigen Analysentechnik, die Laborplanung, die technische Gebäudeausstattung u. v. m.

Unter Generalplanung verstehen wir die Aufgabe, die verschiedenen Disziplinen mit ihren jeweiligen Fachplanern zu einem homogenen Projekt zusammenzuführen und das Projekt von der Vor- über die Detailplanung und ggf. bis zur Fertigstellung zu begleiten.

Unser Arbeitsprozess als Planer

Die Planung von Laboren beginnt bei der Analytik und dem Arbeitsprozess, der eigentlichen Kerntätigkeit eines Labors. Von diesem Startpunkt werden schrittweise die anderen Bereiche wie Labormöbeleinrichtung, Medienver- und Entsorgung sowie das Gebäude und die dazugehörige technische Gebäudeausrüstung geplant. Die Planung verläuft also von innen nach außen. Die Realisierung hingegen verläuft in der umgekehrten Richtung, also von außen nach innen.

Je nach Projekt erstellen wir vor Planungsbeginn Projekt- und/oder Machbarkeitsstudien. Diese fließen anschließend in die Grundlagenermittlung ein, die in enger Zusammenarbeit mit dem späteren Nutzer durchgeführt wird und beispielsweise auch analytische Verfahren und Arbeitsabläufe erfasst. Aufbauend auf der Grundlagenermittlung planen wir dann Labore, Büros, Servicebereiche, Gebäudetechnik, Gebäude usw. Dabei erstellen wir neben den Zeichnungen z. B. auch Visualisierungen, Erläuterungsberichte, Ausschreibungsunterlagen und begleiten das Projekt während der Realisierung.

Wir als Partner

Unabhängig davon, ob der Auftraggeber zum ersten Mal ein Laborprojekt durchführt oder bereits selbst Erfahrungen mitbringt, ist es wichtig, dass der Generalplaner als erster Ansprechpartner Erfahrung und Expertise bei der Durchführung von Laborprojekten besitzt.

Gerade für Generalplaner ist das erfolgreiche Projektmanagement ein weiterer wichtiger Faktor, da die unterschiedlichen Subunternehmen entsprechend zu dirigieren sind.

Hiermit direkt verknüpft ist – als dritter zentraler Punkt – die Teamfähigkeit der Beteiligten. Auch wenn dieser Faktor schnell übersehen werden kann, zeigt allerdings das Tagesgeschäft, dass sich persönliche Differenzen Einzelner oft negativ auf das gesamte Projekt niederschlagen.

Wir haben insgesamt über 300 große und kleine Laborprojekte in Deutschland und im internationalen Raum durchgeführt. Mit jedem Projekt haben wir unsere internen Abläufe stetig verbessert und weiter standardisiert. Dabei konnten wir als erfahrener Projektierer im Laufe der Jahre ein Team für die einzelnen Fachgebiete zusammenstellen, das nicht nur fachlich beste Ergebnisse liefert, sondern auch homogen und reibungslos zusammenarbeitet.

Wir denken daher, Ihnen ein guter und erfahrener Partner und Generalplaner für Ihr Laborprojekt sein zu können. Ganz gleich ob Sie 50 m2 Ihres Labors renovieren oder ein 5.000 m2 umfassendes Laborgebäude auf die grüne Wiese bauen möchten.

Quicklinks

Direkte Informationen zu: